Sie sind hier

1. Netzwerktreffen in Goslar

07. - 08. Juni 2016
Forschungs-Praxis-Projekt „Vielfalt in den Zentren von Klein- und Mittelstädten“

Im Rahmen des Netzwerktreffens wird es um einen Austausch der ersten Projekterfahrungen, um die Resonanz und Verankerung des Projektes in den beteiligten Kommunen und die inhaltliche Vertiefung ausgewählter Themen und Fragestellungen gehen. Dazu zählen die mangelnde Datenlage zu den unterschiedlichen Zuwanderungsgruppen, der Aufbau von Strukturen der Integrationsarbeit und die strategische Ausrichtung in Form von Konzepten. Erörtert werden aber auch eher inhaltliche Fragen, wie der Zugang von Zugewanderten in Bildung, Ausbildung und Beschäftigung, die kommunale Flüchtlingsarbeit und die Schaffung von Kommunikations- und Begegnungsorten. Die Ergebnisse werden in einer Dokumentation zusammengefasst.

Hinweise zur Veranstaltung
Veranstaltungstyp
Netzwerktreffen
Stadt
Goslar
Veranstaltungsort
Großes Heiliges Kreuz
Veranstalter
Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
Ansprechpartner

Dr. Bettina Reimann
Tel. 030/39001-191
reimann@difu.de

Gudrun Kirchhoff
Tel. 030/39001-192
kirchhoff@difu.de

Anlagen